Unsere Vision

An jedem Tag eines Jahr findet irgendwo auf der Welt eine GBI-Veranstaltung statt, bei der Menschen aus allen Kulturen unsere langfristigen Charity-Projekte durch ihr persönliches und sportliches Engagement unterstützen.

Unsere Mission

We cycle for charity

Die Menschen hinter der GBI

Michael Leuenberger
Managing Director

Michael ist einer der Gründer und Initiatoren der ersten GBI-Tour im Jahr 2008, die als Charity-Fahrradtour mit mehr als 60 Radfahrern von Düsseldorf in Deutschland nach Newbury in Großbritannien begonnen hat und mehr als 20.000 € Spenden einbrachte.

Anja Richter
Finanzen

Anja kennt die GBI seit vielen Jahren als Teilnehmerin und in verschiedenen Funktionen 'hinter den Kulissen', und fast jeder Teilnehmer kennt Sie.
Nachdem Sie sich in den letzten Jahren sowohl um die Teilnehmerbetreuung als auch um die Finanzen der GBI gekümmert hat, konzentriert Sie sich zukünftig darauf vorrangig um die finanziellen Aspekte. Darüberhinaus unterstützt Sie auch weiterhin Michael bei der Teilnehmerbetreuung.

Oliver Harzen
Kommunikation & Marketing

Nachdem Oliver 2009 das erste mal als Fahrer an der GBI Europe Tour teilnahm, war er sofort Feuer und Flamme für diese Initiative und fuhr seitdem regelmäßig mit der GBI Community durch Europa. Seit 2014 unterstützt er die GBI Organisation in vielfältigen Bereichen.

Nadine Messner
Human Resources/Staff Management

Nadine kümmert sich führsorglich um alle Belange der freiwilligen Helfer der GBI vor und während der Events. Ihr obliegen alle administrativen und organisatorischen Tätgikeiten, um die Helfer bestmöglich einzusetzen. Hierzu zählen z.B. die Einsatzplanung, Hotelmanagement, Unterstützung bei der Beantragung von Visa, u.v.m.

Jürgen Müller-Graubner
Touroffice

Jürgen kennt die GBI als Helfer seit 2012. Er leitet das Touroffice während der GBI Europe Tour. Als erster Ansprechpartner für viele Fragen und Probleme der Fahrer ist er oft Lexikon, Sekretärin, Organisationstalent & Beichtvater in Personalunion. Und meistens hat er die richtigen Antworten parat oder weiß, an wen man sich wenden muß.

Klaus Schubert
Nutrition/Location Scouting

Klaus steht immer dann bereit, wenn den Teilnehmern die Energie auszugehen droht. Dann kann man bei Klaus am Verpflegungsstand neue Energie in flüssiger (Getränke) und fester Form (Obst, Riegel) tanken und eine Rast einlegen.

Thomas Küpper
Routing

Thomas ist ein GBI-Teilnehmer der ersten Stunde. Und als enthusiastischer Radfahrer weiß er genau, wo und wie er die besten und schönsten Strecken für die GBI-Tour aufspürt.

Andreas Neukirchen
Logistik

Andreas kümmert sich um die Logistik auf der Tour. Sein Team transportieren das Gepäck der Teilnehmer sowie Matratzen und Wurfzelte für die Camp-Übernachtungen von einem Etappenort zum nächsten.

Herbert Langer
Flottenmanagement

Herbert ist für das Flottenmanagement der GBI verantwortlich. Er koordiniert die Anmietung der Fahrzeuge, die auf den unterschiedlichen Touren eingesetzt werden, und ist verantwortlich für die Themen Maut, LKW-Navigation und rechtliche Aspekte wie Ladungssicherung, Lenk- & Ruhezeiten, etc.

Peter Hoeger-Wiedig
Tourfotograf

Peter fotografiert und filmt seit vielen Jahren auf der Tour. Mit seinem Motorrad ist er schnell an den besten Locations, um im perfekten Moment auf den Auslöser zu drücken.

Ulrich Maubach
Standort Management

Ulrich ist verantwortlich für das Camp auf der Tour. Er sorgt dafür, daß das gesamte Camp aufgebaut ist, die Wasser- und Strom-Versorgung gesichert ist, die Unterkünfte bereit sind und der Zielbogen und Bikepark rechtzeitig steht, bevor die ersten Team ankommen.

Uli Gussone
Physio

Uli ist der Mann, von dem die Radler träumen, zumindest auf den letzten Kilometern der Strecke und insbesondere, wenn die Beine müde werden. Denn er bietet mit seinem Team abends wohltuende Sportmassagen für erschöpfte Radler an.

Reinhard Siebel
GBI Lounge

Reinhard stellt sicher, daß die Radler nach einem langen Tag im Sattel schnell ihre trockenen Kehlen mit einem kühlen Getränk beglücken können und daß nachher das Barbecue funktioniert.

Moataz Bahy El Din
GBI Ventures & Global Development

Moataz hat bei der Global Biking Initiative in vielfältiger Weise seine Spuren hinterlassen. Ob als erster ägyptischer GBI-Teilnehmer 2008, wodurch er einen wahren Fahrradboom in seinem Heimatland ausgelöst hat, oder als Country Champion, der die ägyptische GBI-Landesorganisation zum zwischenzeitlich zweitgrößten Team in der GBI Community aufgebaut hat, er ist immer mit Herzblut und maximal engagiert bei der Sache.

Karl Kuckels
Fahrradtechnik

Wenn Du einen platten Reifen hast, die Bremsen verschlissen sind oder die Schaltung verrückt spielt — Karl und sein Team reparieren das! Und stehen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

Rainer Petermann
Medizinischer Dienst

Rainer und seine Motorrad-Sanitäter begleiten die Fahrer auf allen Strecken. Und wenn einmal etwas passiert, sind sie immer schnell zur Stelle und leisten Erste Hilfe.

Freiwillige
Ein großes Team freiwilliger Helfer

Jede Veranstaltung benötigt eine Vielzahl von freiwilligen Helfern. Gepäck transport, Grillstand, Auf- und Abbau von Zelten, Matratzenausgabe und andere Standortaktivitäten, Fahrservice, und, und, und ...

Land auswählen